waehring.naturfreunde.at

WICHTIGE INFORMATION - Coronavirus

Hier findest Du die Informationen unter welchen Voraussetzungen unsere Veranstaltungen im Freien stattfinden können.

Bitte die Anordnungen der Bundes- bzw. der Landesregierungen beachten.

Liebe Bergsportler, liebe Tourenführerinnen und Tourenführer,

mit 19.Mai 2021 ist es uns auf Grund der COVID-19-Öffnungsverordnung wieder möglich Wanderungen, Berg- oder Radtouren durchzuführen.

 

Bitte beachte regionale Ausnahmeregelungen  https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/ , die abhängig vom Infektionsgeschehen in einzelnen Bezirken oder Bundesländern getroffen werden.

 

Derzeit gilt:

1. Nur gesund in die Natur und auf die Berge

Bedenke das Infektionsrisiko für andere und die Corona bedingten Erschwernisse bei Rettungseinsätzen.

 

2. Abstandpflicht:

Es besteht keine Abstandspflicht mehr zu haushaltsfremden Personen.

 

3. Gruppengröße beachten:

Ab 25 Personen ist die Teilnahme an Gruppenaktivitäten  nur mit 3G-Nachweis (gilt in Wien nicht für Kinder bis zum vollendeten fünften Lebensjahr, gilt im restlichen Österreich nicht für Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr) möglich.

Bis 100 Personen ist gemeinsamer Sport ohner Meldung an die Bezirksverwaltungsbehörde möglich.

Zusammenkünfte ab 100 Personen sind anzeigepflichtig. Zusätzlich notwendig sind ein*e COVID-Beauftragte*r, ein Präventionskonzept sowie die Kontaktdatenerhebung der Teilnehmenden

 

4. Gewohnte Rituale unterlassen

z. B. Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi, Trinkflasche anderen anbieten etc.

 

5. Hygieneregeln beachten

Speziell bei der Nutzung von Sportgeräten durch mehrere Personen regelmäßig Händewaschen oder desinfizieren. FFP2-Maske und Desinfektionsmittel im Rucksack mitnehmen.

 

6. Erste-Hilfe

Als Ersthelfer*in nach den allgemein üblichen und aktuellen Erste-Hilfe-Richtlinien vorgehen und zusätzlich eine FFP2-Maske sowie Einweghandschuhe verwenden.

 

7. Fahrgemeinschaften

Bei Fahrgemeinschaften (PKW und Kleinbusse bis 9 Personen) ist eine Vollbelegung ohne Maske möglich. Bei öffentlicher Anreise muss eine FFP2-Maske getragen werden.

 

8. Sportstätten im Freien

Darunter fallen z.B. Outdoor-Kletteranlagen. Das Betreten von nicht öffentlichen Anlagen ist nur mit 3G-Nachweis (auch für Kinder ab 13 J.) zulässig.

 

Hinweis: Bitte bedenkt, dass diese Leitlinien ein Datum tragen. Neue Vorschriften und Erkenntnisse können Änderungen bzw. Updates notwendig machen. Auf den Webseiten der alpinen Vereine findet ihr immer die aktuelle Version.

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE