waehring.naturfreunde.at

Geißbühel mit Besuch vom Rabensteiner Adventmark

Sonntag, 1. Dezember 2019
Loading

Ausgangspunkt unserer spätherbstlichen Wanderung war Rabenstein an der Pielach. Der Aufstieg erfolgte zuerst auf einen Waldlehrpfad zur Ruine Rabenstein, wo wir eine Besichtigungspause einlegten. Auf Forststraßen, mit schönen Ausblicken auf den Ötscher, ging es gemütlich weiter zur Josef-Franz-Hütte am Geißbühel.

Obwohl die Hütte sehr klein ist, hatten alle 20 TeilnehmerInnen Platz zum Mittagessen. Der Abstieg erfolgte bequem auf der Zufahrtsstraße durch das Rohrbachtal zurück nach Rabenstein. Nach einem Besuch der Kirche mit dem Taufbecken des ehemaligen Kardinals König verbrachten wir den Abschluss unserer Wanderung am romantischen Adventmarkt mit einer Verkostung der festen und flüssigen Dirndlprodukte aus der Region.

Otto Heinl

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche