waehring.naturfreunde.at

Busfahrt Brunnalm - Veitsch

Sonntag, 13. Oktober 2019

Wanderung 1, Graf-Meran-Haus

Loading

Wanderung 3, Panoramaweg Brunnalm

Loading

Bei nebeligem, feuchtem Wetter starteten wir unsere Busfahrt in Wien. Je mehr wir uns unserem Ziel näherten, desto schöner wurde auch das Wetter!

So starteten wir bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel beim Gasthaus Scheikl unsere Touren in drei verschiedene Richtungen. Kurt genoss den Panoramaweg Brunnalm, Otto besuchte die Veitschalmhütten und mein Ziel war das Graf-Meran-Haus mit Option Gipfelkreuz der Hohen Veitsch.

Auf Grund einer Wegsperrung wanderten wir gemütlich zur Schalleralm. Hier wurde fleißig fotografiert, blauer Himmel, verfärbte Landschaft mit Blick zur Veitsch waren ein tolles Motiv. Weiter zogen wir, vorbei beim hölzernen Schallerhansl bis zur Rotsohlalm, welche wir links liegen ließen, und nach einer kurzen Pause begann der Aufstieg über den Teufelssteig zum Graf Meran Haus. Anfangs zeigte sich der „Teufel“ noch sehr zahm, doch schnell wurde daraus ein steiler, steiniger Aufstieg durch Latschen. In den kurzen Pausen wurde der Ausblicke ins Tal genossen und Freude kam auf, als das hölzerne Schild „geschafft Teufelssteig“ in Sicht war. Ich marschierte mit einer Teilnehmerin weiter zum Graf-Meran Haus, während der Rest der Gruppe weiter zum Gipfelkreuz unterwegs war. Nach einer Pause stiegen wir den steinigen Schallersteig mit seinen 14 Kehren hinunter, und vorbei am Teich für die Beschneiungsanlage erreichten wir wieder das Gasthaus Scheikl, etwas müde, aber trotzdem noch gut gelaunt.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche