waehring.naturfreunde.at

Berndorfer Stilklassen

Sonntag, 8. Dezember 2019
Loading

Da wir erst nachmittags zur Besichtigung der Berndorfer Stilklassen angemeldet waren, starteten wir in der Früh mit einer Wanderung auf den Guglzipf. Entlang des Triestingtalradweges marschierten wir bis zur Haltestelle St. Veit an der Triesting und weiter durch den Jaulinggraben, vorbei beim Dreibrüderbaum, der Eistalhöhle, dem Aichkreuz und erreichten zur Mittagszeit den Guglzipf. Trotz der Anmeldung im Gasthaus dauerte es doch etwas länger, bis alle ihr Essen hatten. Mit einiger Verspätung, das schöne Wetter wurde noch zu einem Aufstieg auf die Jubiläumswarte genutzt, begannen wir unseren direkten Rückweg über den Mühlsteig zur Volksschule nach Berndorf.

Hier staunten wir über die 12 einzigartigen Klassen, wobei jedes Klassenzimmer im Stil einer anderen Epoche ausgestattet ist, vom alten Ägypten über Byzanz, Barock bis hin zum Empire. Bemerkenswert dabei ist, dass hier in diesen wunderschönen Klassenzimmern noch unterrichtet wird und alte Relikte, wie Kästen und Pulte weiterhin Verwendung finden. Bei der Führung erfuhren wir auch noch viel Wissenswertes über das Leben und Schaffen von Arthur Krupp, der auf die gesundheitlichen Einrichtungen in den Schulen sehr bedacht war.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche