waehring.naturfreunde.at

Zum Adventmarkt in Raschala

Sonntag, 2. Dezember 2018
Loading

Genau zum 2. Adventsonntag zeigte sich auch das Weinviertel schon leicht verschneit und somit bekam die Wanderung zum Adventmarkt nach Raschala eine besondere vorweihnachtliche Stimmung. Vom Bahnhof Breitenwaida wanderten wir auf verschneiten, teilweise glatten Feldwegen bis zum weißen Kreuz und weiter nach Raschala. In der Kellergasse angekommen, wurden wir schon mit den Düften von Bratwürstel,  Glühwein und vielem mehr empfangen. Hier teilte sich auch die Gruppe: ein Teil marschierte alleine weiter zum Bahnhof nach Hollabrunn, der Rest schlenderte gemütlich durch die Kellergasse, bewunderte oder belächelte den Pinkelstein und verkostete die Weinviertler Schmankerl, die Vielfalt der Kekse und den wärmenden Punsch bzw. Glühwein. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten wurden auch viele Kunsthandwerke zum Kauf angeboten und so wechselte das eine oder andere liebevoll hergestellte Kunstwerk seinen Besitzer.  

Nachdem alles verkostet und besichtigt war, es wurde mit der Zeit dann doch kalt, wanderten wir entlang des Kirchenweges nach Hollabrunn zum Bahnhof.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche