waehring.naturfreunde.at

Liesingbachradweg - Lobau

Samstag, 14. Juli 2018
Loading

Wissen aus zoologischen Lehrbüchern ist eines, die Wirklichkeit etwas anderes: kurz nach Alterlaa stocherte im Liesingbach ein Schwarzer Storch; an sich soll er ja ein scheuer Waldbewohner sein, aber offenbar hat ihn das Nahrungsangebot in städtisches Gebiet gelockt. Flussabwärts ging‘s dann über Schwechat zum Alberner Hafen, wo wir beim Friedhof der Namenlosen eine kurze Rast im Schatten hielten. Die Suche nach dem Blauen Wasser („Lagune“) war erst nach einigen Umwegen von Erfolg gekrönt, leider erwies sich dieses Gewässer weder als blau noch schön. Auf der Donauinsel haben wir dann ein nettes Gasthaus für Mittag entdeckt, von einem Besuch in der Lobau oder gar von Baden war aber nicht mehr die Rede.

Fritz Weinke

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche