waehring.naturfreunde.at

Langlaufen bei St. Aegyd am Neuwalde

Sonntag, 14. Jänner 2018
Loading

Kein Schnee Mitte Jänner in St. Aegyd am Neuwalde und daher waren auch keine Loipen gespurt. Also wurden die Bergschuhe aktiviert und eine Wanderung angesagt. Ausgangspunkt war der alte Bahnhof. Zuerst ging es durch die Osterleitensiedlung und anschließend auf den Vancurasteig mit vielen Kehren und schöner Aussicht den Hang hinauf. Bald zeigte sich die Sonne und verwandelte den leicht verschneiten Wald in eine bizarre Landschaft. Nach ca. 2 Stunden erreichten wir die Hochfläche der Bürgeralpe und wenige Minuten die Zdarsky-Hütte der Naturfreunde. In der nett eingerichteten Hütte begrüßte uns der Wirt wie alte Freunde. Gestärkt vom guten Essen, setzten wir unsere Wanderung fort. Der Abstieg erfolgte wie Aufstieg bis zum Vancurasteig. Von dort nahmen wir eine Forststraße, die uns bequem zum unteren Teil des Steiges führte, wo es nicht mehr weit zum Parkplatz beim Bahnhof war. Auf der Heimfahrt nach Wien besuchten wir noch in Lilienfeld eine Konditorei, wo bei Kaffee und köstlichen Mehlspeisen unsere 4-stündige Wanderung und „Anderes“ besprochen wurde.

Otto Heinl

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche