waehring.naturfreunde.at

Währingersteig

Donnerstag, 25.Mai 2017
Loading

Nach längerer Pause wurde wieder unser „Werk“ auf der Hohen Wand, der Währinger Steig, besucht. Die meisten ließen es sich nicht nehmen, ihr Geschick in steiler Wand zu erproben, darunter auch Klettersteigneulinge. Für den Aufstieg zur Rast im Herrgottschnitzerhaus wählten wir einen weiteren versicherten Steig, den Drobilsteig, einige Unermüdliche haben auch noch den Ganghofersteig angehängt. Für die Betreuung und dafür, dass alles, insbesondere das Anlegen der Sicherungsgurte klaglos abgelaufen ist, bedanken wir uns bei Christine Teich und Ulla Weinke. Dank gebührt auch unserem Dreistettner Mitglied, Anton Schramböck; er hat uns bei dieser Unternehmung mit flüssiger "Nahrung" gestärkt.

Fritz Weinke

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche