waehring.naturfreunde.at

Panoramaweg Mönchhof – Neusiedl am See

Sonntag, 10.Jänner 2016
Loading

Regen in Wien und der frühe Treffpunkt hielten wohl viele von der Wanderung ab, aber so schlecht war es nun auch wieder nicht. Am Bahnhof in Mönchhof Halbturn hat der Regen bereits aufgehört, nur der Nebel blieb heute unser ständiger Begleiter. Nach einem Gruppenfoto am Bahnhof starteten wir unsere Wanderung und erreichten bald darauf die Kirche in Mönchhof. Da wegen der Messe ein Besuch der Kirche nicht möglich war, wanderten wir weiter durch den Park des Klosters Marienkron und erreichten bald darauf den WeinWegGols. Ein Stück folgten wir dem interessanten Lehrpfad mit vielen Infotafeln und durch die Riede Schafleiten erreichten wir den Aussichtspunkt Pannonischer Seeblick. Etwas verschwommen war der Blick auf Weiden am See und den dahinterliegenden Neusiedler See. Nach einer kurzen Pause und Stärkung mit warmen Tee setzten wir unsere Wanderung über den Zeiselberg fort und waren pünktlich zur Mittagszeit im Gasthaus in Weiden am See. In aller Ruhe genossen wir das kulinarische Angebot und waren gestärkt für das letzte Teilstück bis nach Neusiedl am See. Kurz nach Weiden am See begann dann auch schon der letzte „Aufstieg“ auf den 160 Meter hohen Kalvarienberg. Leider war auch hier die Aussicht auf den Neusiedler See sehr trübe und nach einer kurzen Rast folgten wir dem Kreuzweg hinunter nach Neusiedl am See. Entlang des Stadtrandes von Neusiedl am See erreichten wir wieder den Bahnhof und mit dem nächsten Zug fuhren wir zurück nach Wien.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche