waehring.naturfreunde.at

Speckbacherhütte – Rhododendronblüte

Sonntag, 17.Mai 2015
Loading

37 neugierige Wanderer wollten auf die Speckbacherhütte um den größten Rhododendron der Welt in voller Blüte zu sehen!

Ein kurzes Stück wanderten wir entlang der Schwarza bevor wir über den immer leicht ansteigenden markierten Pfad durch den Wald und teilweise über Wiesen die Stojerhöhe erreichten. Kurz vorher, auf einer kleinen Anhöhe mit Blick auf Rax und Schneeberg wurde eine längere Rast eingelegt. Weiter führte der Weg wieder durch den Wald zur Kapelle am Kasbichl. Von hier aus war es nicht mehr weit bis zur Speckbacherhütte. Da wir mit der Größe unserer Gruppe das Küchenpersonal etwas ins Schwitzen brachten, wurde die Wartezeit aufs Essen mit dem Bewundern und Fotografieren des Rhododendron‘s genutzt. Dieser präsentierte sich in seiner vollsten Blüte, teilweise konnten wir noch das zarte Rosa der letzten Knospen erkennen. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto beim Rhododendron wurde die Mittagspause beendet und über einen teilweise schmalen Steig durch den Wald erreichten wir Reichenau an der Rax. Auf der Promenade entlang des Günstingbaches marschierten wir zurück nach Payerbach. Da uns noch genügend Zeit für die Heimfahrt blieb, wurde in der Konditorei noch ein Zwischenstopp eingelegt und bei Eis und Kuchen ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche