waehring.naturfreunde.at

Nandlgrat, oder doch nicht

Sonntag, 2.August 2015
Loading

Für mich kam die Schlechtwetterfront sehr ungelegen und so musste ich bereits am Treffpunkt in Wien Meidling die Wanderung auf den Nandlgrat absagen, und eine Ersatzwanderung anbieten. Trotz einem leichten „Murren“ nahmen dann doch alle an der Wanderung teil. Von Losenheim wanderten wir in Richtung Fadengraben und am Weg dorthin bekamen wir bereits den ersten Regenguss ab. Weiter ging es entlang des Römerweges bis zur Kapelle beim Hühnerbühel. Von dort stiegen wir zum Sebastian Wasserfall ab. Entlang des markierten Weges wanderten wir über Sonnleiten und Losenheim Richtung Schneebergdörfl, hier erwischte uns nochmals der Regen. Am Weg trafen wir noch Karl Tisch (in Erinnerung durch seinen beeindruckenden Vortrag „Der [Schnee]berg“) mit seiner Frau und dem Hund. Nach einem kurzen Plauscherl setzten wir unsere Wanderung zum Gasthaus fort. Nach der Mittagsrast wanderten wir über Knipflitz nach Puchberg. Es wird wieder einen Versuch geben, über den Nandlgrat zur Fischerhütte zu gelangen und dann bei hoffentlich schönem Wetter.

Kurt Tisch

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche