waehring.naturfreunde.at

Hinteralm

Sonntag, 26.Juli 2015
Loading

Der erste Tag nach der Hitzewelle mit angenehmer Temperatur zum Wandern! Der Aufstieg von Scheiterboden gestaltete sich sehr abwechslungsreich: Forststraße, Wald und im oberen Teil des Alplgrabens viele Erdbeeren. Auf der Hinteralm machten wir bei der Ochsenhalterhütte Mittagspause, hier gab es eine zünftige Jause, gute Linzerschnitten und ein herrliches Bergpanorama (dieses war gratis). Nach der Mittagrast bestiegen wir noch den Roßkogel. Der weglose Aufstieg hat sich gelohnt, denn dieser wurde mit einer wunderbaren Fernsicht belohnt, die alle begeisterte. Der steinige, teilweise sehr steile und rutschige Abstieg brachte uns dann so richtig ins Schwitzen. In Frein an der Mürz hatten wir noch Zeit für eine Einkehr, und ließen den wunderschönen Tag bei Kaffee, Kuchen und Eiskaffee ausklingen.

Kurt Tisch

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche