waehring.naturfreunde.at

Bisamberg - Hagenbrunn

Samstag, 26.Dezember 2015
Loading

Pünktlich marschierten wir vom Bahnhof Strebersdorf los. Rasch erreichten wir den Klausgraben. Von dort ging es stetig bergan, bis wir den Magdalenenhof passierten. Eine kurze Rast in der Sonne mit Blick über Wien. Weiter ging es Richtung Elisabethhöhe. Dort machten wir eine kurze Pause und genossen die wärmenden Sonnenstrahlen. In der Ferne  sahen wir durch die Nebeldecke herausragende Kirchtürme und die Dächer von riesigen Bauten. Der Blick Richtung Leopoldsberg und Kahlenberg war nebelfrei. Ein Stück des Weges zurück, ging es weiter über den Bisamberg hinunter nach Hagenbrunn. Dort kehrten wir, wie letztes Jahr, beim Schmidt ein und genossen das wunderbare Essen und den Wein. Zwischen den Feldern schlenderten wir nach Stammersdorf. Es war windstill und wir bestaunten den Sonnenuntergang hinter dem Leopoldsberg. Es war ein wunderschöner Abschluss dieser Wanderung. Ich habe diese Tour sehr genossen, weil alles ruhig  und harmonisch ablief.

Maria Bachmann

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche