waehring.naturfreunde.at

Säuleck

Sonntag, 3. bis Dienstag, 5. August 2014

Gar nicht so damenhaft, wie es einem Damendreitausender eigentlich geziemt, entpuppte sich das Säuleck. Schon beim Hüttenzustieg erwies sich mancher Rucksack als zu schwer, Umverteilung war angesagt. Am Tag des Gipfelsturms schied sich die Gruppe in flinke Bergläufer, die rasch die Höhe erklommen, und gemütlichere Typen, die sich über Blockwerk und Schnee redlich aufwärts mühten. Bis auf zwei haben aber alle die Spitze erreicht, mit der Gemeinsamkeit, dass von der vielgerühmten Aussicht nichts bis wenig zu bemerken war. Wegen einer verlorenen Wette musste Sepp H. seine FKK-Gelüste ausleben und in den eisigen Dösener See steigen. Beim Abstieg am dritten Tag begegneten wir Mary Z., die zwar nicht mit uns mithalten, aber doch ein wenig in der Gegend schnuppern wollte.

Fritz Weinke

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche