waehring.naturfreunde.at

Radrunde im östlichen Weinviertel

Sonntag, 28.September 2014

Ab dem Bahnhof Dürnkrut, Nebel soweit das Auge reicht. Erste zaghafte Sonnenstrahlen nach einer kurzen Rast beim Fleischhackerkreuz. Kurz vor Zistersdorf verließ uns Hermann, er hatte den falschen Akku für sein Elektrorad mit. Sonne dann den ganzen Tag. Ein Teil der Autofahrer beschloss den schönen Tag in einer Buschenschank ausklingen zu lassen.

Karl Hofner

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche