waehring.naturfreunde.at

„No Reset am Berg – Wandern“

Sonntag, 27.April 2014

Im Kahlenbergerdorf wurde mir um 13:45 Uhr mitgeteilt, dass ich die "Prominenz" zur Stephaniewarte auf den Kahlenberg führen muss.

Da ich nur auf "allgemeine TeilnehmerInnen" eingestellt war, hatte ich mich für das Fotoshooting vor dem Aufstieg nicht geschminkt.

In einem Riesentempo, vorgegeben durch Rudolf Schicker, ging es auf den Waldbachsteig Richtung Kahlenberg. Nach zwei Dritteln des Aufstiegs war es aber mit dem "Laufschritt" vorbei und wir gingen normal zur Warte weiter, wo wir um 14:45 Uhr eintrafen.

Bei den Ansprachen von Gerhardt Ipser und Sonja Wessely wurden die Führung der Naturfreunde Währing und mein Name lobend erwähnt.

Otto Heinl

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche