waehring.naturfreunde.at

Leithagebirge – Thenauriegel

Ostersonntag 20.April 2014

Durch die warme Witterung im März und in der ersten Aprilhälfte gab‘s am Ostersonntag am Thenauriegel leider kein Blütenmeer mehr, aber durchaus eindrucksvolle Einzelexemplare von seltenen Blumen (Zwergschwertlilie, Kuhschelle, Kugelblume usw.). Daran haben sich auch noch zwei fußmarode Nachzügler erfreut. Die weitere Runde über eine Kirschenallee und den Wald ins Innere des Leithagebirges war minder erquicklich. Die Raupen des Frostspanners haben das frische Laub gründlichst zerfressen und sich in weiterer Folge auch in Mengen auf uns gestürzt. So wie sich Affen lausen, haben wir einander dann von diesen unliebsamen Begleitern befreien müssen. Immerhin, beim Abschluss in einem Heurigenkeller hatten wir von diesen ekelhaften Vertretern der Tierwelt Ruhe.

Fritz Weinke

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche