waehring.naturfreunde.at

Kalenderberg - Rauchkogel

Sonntag, 21.Dezember 2014
Loading

Das war eine rechte Wanderung für Frischluftfanatiker, die Mittagspause haben wir im Freien gehalten. Es war zwar sonnig und nicht kalt, dafür recht windig. Christian Pech zeigte uns zuerst einige Besonderheiten an der Spitals- und der Othmarkirche und führte uns anschließend zu allen künstlichen Ruinen aus der Zeit der Romantik: Augengläser, Schwarzer Turm, Pfefferbüchsel, Burg Liechtenstein, Kleiner Rauchkogel und Amphitheater. Die beiden letzteren sind auch geeichten Wienerwaldgehern kaum bekannt. Zurück bei der Othmarkirche löste sich die Wandergruppe auf; zuvor verführte noch die hübsche Krippe in der Kirche einige Damen zum Singen weihnachtlicher Lieder.

Fritz Weinke

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche