waehring.naturfreunde.at

Runde bei Breclav/Lundenburg

Sonntag, 28.April 2013

Breclav - Charvátská Nová Ves - Hubertuskapelle - Tempel der drei Grazien - Neuhof - Lednice - Johannesburg - Breclav ca. 23,5 km

Loading

Als wir Breclav erreichten hat sich unsere Gruppe auf insgesamt 36 Teilnehmer erhöht und der obere Stock vom „Wiesel“ wurde komplett von den Währinger NF besetzt. Vorbei an der  röm.-kath. Wenzelkirche – ein moderner Bau - und dem Schloss von Breclav marschierten wir entlang des flach verlaufenen Radweges bis zur Hubertuskapelle. Nach einer kurzen Rast  erreichten wir bald  eine Lichtung mit dem klassizistischen halbrunden Bau, im Vordergrund die Statue mit den drei Grazien. Entlang der stillgelegten Eisenbahn überquerten wir den Mittleren Teich und erreichten kurz darauf Lednice. Kurt entschied sich für ein Restaurant am Rande des  Schlossparks, so konnten wir nicht nur das vorzügliche Essen sondern auch  den Blick auf das Schloss mit der gepflegten Parkanlage genießen. Der Rückweg führte uns noch an der Johannesburg vorbei und durch den Naturpark Dyja-Aue erreichten wir wieder Breclav.

Judith Zeinlinger

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche