waehring.naturfreunde.at

Hocheck

Sonntag, 3.März 2013
Loading

Ausgangspunkt war Altenmarkt a.d. Triesting. Bei Sonnenschein ging es entlang des Triestinger Radweges nach Thenneberg, wo unser Aufstieg zum Hocheck begann. Auf dem noch tief verschneiten Matrasweg wanderten wir bergauf und bergab. Da aus unerklärlichen Gründen der Leiter Otto H. – als einziger - im Schnee einsank, musste er auch als einziger die Schneeschuhe anlegen. Wir wanderten über den Mittagskogel und die Gipfelwiese vom Hocheck, freuten uns über die schöne Aussicht auf die umliegenden verschneiten Berge und erreichten die Schutzhütte in 1030 m Seehöhe. Nach der Einkehr genossen wir auf der naheliegenden Sonnenterrasse einen mitgenommenen gespendeten Sekt.  Es war eine gemütliche  und lustige Mittagsrast. Der Abstieg erfolgte auf dem wegen der Schneelage etwas anstrengenden Wiesenhofer Steig zu unseren in Altenmarkt geparkten Pkw`s, wo ein schöner Tag zu Ende ging.

Otto Heinl

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche