waehring.naturfreunde.at

Von Norden auf die Hohe Wand

Die nördlichen Fluchten der Hohen Wand sind bei weitem nicht so spektakulär wie die Felsszenerien im Süden des Kalkstocks, die Anstiege im Norden galten jedoch schon immer als besonders idyllisch

Über den Steinbruch Dürnbach, Waldeggersteig (Große Klause), Kohlröserlhaus, Felsenpfad, Herrgottschnitzerhaus, Hoamatblick und Drobilsteig - vorbei am Zitherwirt zum Bahnhof Oberpiesting.

Ausreichend Essen und Getränk mitnehmen!

Mund-Nasen-Schutz für die öffentlichen Verkehrsmittel erforderlich!

Anmeldung erforderlich! Maximal 10 Personen

Wir achten auf den Abstand!

 

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Gehzeit: ca. 4½ Stunden, ca. 12 Km, Aufstieg ca. 515 Hm, Abstieg ca. 540 Hm.

Leitung: Barbara Hauner

Unser Treffpunkt: Bahnstation Waldegg – Dürnbach

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
  • Barbara Hauner
  • 0699/108 79 229
Mitglied Werden
ANZEIGE