waehring.naturfreunde.at

Mauerbach – Salmannsdorf

Samstag, 6.April 2013

Trotz schlechter Wettervorhersagen kamen sieben Wanderinnen zum Treffpunkt Bahnhof Wien Hütteldorf. Von Steinbach übers Lebereck gab es neben unseren Fußabdrücken noch zahlreiche Rehspuren im tiefen, nassen Schnee. Gestärkt mit „Toifl-Eierspeisen“ wanderten wir weiter bergauf und bergab, überquerten kleine Bäche und unter unseren Füssen schmolz der Schnee. So dauerte es nicht lange und alle hatten nasse Füße. Für diese Wanderungen wären wohl Gummistiefel von Vorteil gewesen!

Helga Grohs

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Währing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche